Hinterbayerisches und HoamadJazz

Bilder, Worte und Akkorde aus einer nicht-imaginären Region:

 

am 25.10.17 in Parkstetten

Ist es ein Jazzkonzert oder ein Volksmusikabend? Die Antwort ist weitaus weniger relevant, als der Spaß, den das Hören gewährt, wenn Herbert Pöhnl (neue) Texte aus Hinterbayern liest und Sven Ochsenbauer seine neueste, seine siebte CD vorstellt: HoamadJazz.

Stücke wie Woiddahoam, de olde Kath oder Fein sein werden mit den Blue Notes seines Jazz-Pianos aufregend anders interpretiert.

Pöhnls Protagonisten sind Gemütlichkeitsmanager, Waldler mit Migrationshintergrund und Lewakassemmel-Königinnen. Alle leben die alltägliche Gleichzeitigkeit von Tradition und Moderne und das ist ebenso spannend wie zum Schmunzeln. Pöhnl stellt Bekanntes anders vor, dokumentiert mit seiner Fotografie.

Also doch ein Heimatabend - damit Ihnen Hören und Sehen nicht vergehen.

 

Diese Seite wird restauriert und heißt dann: www.hinter.bayern

 

 

 

 

 

the end